T.A.F.F. steht für Treffen zum Austausch über Fragen in Familien

 

Worum geht es in den Treffen? Im Gegensatz zu der Elternkursreihe Starke Eltern - Starke Kinder gibt es in den Treffen bei T.A.F.F. wenig Theorie, dafür viele anschauliche Beispiele und häufigen Erfahrungsaustausch untereinander!

Ziel des Kurses ist es, dass das Zusammenleben von Eltern und Kindern einfacher wird und mehr Spaß macht – auch an „Knallstellen“ wie Mithilfe im Haushalt oder Aufräumen des Kinderzimmers. Solche „Knallstellen“ sind natürlich in jeder Familie ein bisschen anders; deshalb wählen die TeilnehmerInnen bei T.A.F.F. die Themen der Treffen mit aus.

Überlegen Sie auch manchmal, wie Sie Ihrem Kind klarmachen können, dass es gerade jetzt kein Eis gibt? Ist es Ihnen auch wichtig, dass Ihr Kind mit seinen Schwierigkeiten bei Ihnen um Rat fragt? Fürchten Sie gelegentlich, dass Sie sich mit einem deutlichen Nein bei Ihrem Kind sehr unbeliebt machen?

Wie solche Situationen gemeistert werden können, möchten wir gemeinsam in der Gruppe überlegen und auf diese Weise verschiedene Lösungswege zusammentragen – Ihre persönliche Lösung finden Sie dann selbst. Dafür brauchen wir Zeit und intensiven Austausch.

Deshalb läuft der Kurs über acht Abende mit der Möglichkeit einer Fortsetzung.

Wir freuen uns auf interessierte Eltern und spannende Treffen!

 

Ansprechpartnerin

Ulla Bartels, Erzieherin und zertifizierte Elternkursleiterin „TAFF"

Kontakt über unsere

Geschäfts- u. Beratungsstelle
Neuenahrer Straße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ortsteil Bachem

Tel.: 02641 – 79798                             

Mo + Do 14.00-18.00 Uhr
Mi + Fr      9.00-12.00 Uhr

 

54 

 

Slide background

Öffnungszeiten

Mo + Do  14.00-18.00 Uhr
Mi + Fr  9.00-12.00 Uhr

Unsere Konten

Spenden und Zahlungen :

Volksbank RheinAhrEifel eG
DE13 5776 1591 0542 1285 00

Kreissparkasse Ahrweiler
DE98 5775 1310 0003 0076 14

Kontaktieren Sie uns

Geschäfts- u. Beratungsstelle:
Neuenahrer Straße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ortsteil Bachem

Tel.: 02641 - 79798

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!