Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

NEUER TERMIN - NOTFALLPÄDAGOGIK - Thema: "Trauma in der Pubertät und im jungen Erwachsenenalter" - 25.06.2022

ERSATZTERMIN FÜR DEN AUSGEFALLENEN TERMIN IM MÄRZ!!!

 

Angebot für ALLE Erziehenden (Pädagogische Fachkräfte und Lehrer, Eltern, Großeltern, etc.)

 

Traumatische Erfahrungen sind einschneidende Erlebnisse, die das Leben nachhaltig verändern können. Im Wesentlichen zeigen sich die Auswirkungen traumatischer Erfahrungen in dieser Altersgruppe in der Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung, jedoch nicht ausschließlich.

Wie können weitere Beeinträchtigungen und Symptombilder aussehen? Was ist insbesondere in diesem Alter zur Begleitung notwendig, um langfristige Beeinträchtigungen zu vermeiden oder (sollten sie bereits eingetreten sein) zu begleiten und zu verändern?

Gabi Kieninger wird praktische Übungen aus dem Bereich der Erlebnispädagogik aber auch Entspannungs- und Identitätsbildende Übungen als erfahrene Notfallpädagogin beisteuern. Bernd Ruf wird die wissenschaftlichen und theoretischen Grundlagen dazu vermitteln.

 

In Kooperation mit:
Notfallpädagogik - Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.

 

  • Eine Anmeldung unter der 02641-79798 oder per Mail an ist unbedingt erforderlich.
  • Veranstaltungsort: Grundschule St. Nikolaus, Im Kreuzerfeld 8, Grafschaft-Ringen
  • kostenfrei
  • ReferentInnen: Gabi Kieninger und Bernd Ruf

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 03. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen