Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

4 Hufe zum Glück - Erlebnispädagogik mit Pony Merlin

Das Zusammensein mit Tieren gibt Kindern die Möglichkeit, Wärme und Geborgenheit zu spüren, Verantwortungsbewusstsein und Empathie für ein Lebewesen zu erleben und zu entwickeln sowie selber aktiv zu werden und sich zu engagieren.

Nicht das Reiten selbst, sondern das Lernen durch Erleben mit und auf dem Pony spielt hierbei die zentrale Rolle. Im Spiel entdecken die Kinder nicht nur die Welt der Ponys, sondern sammeln und erleben vielfältige emotionale, soziale, kognitive und praktische Erfahrungen. Der Umgang mit und die Bewegungen auf dem Pony haben daneben auch viele gesundheitsfördernde Aspekte. Gegenseitiger Respekt, Rücksichtnahme und Wertschätzung des anderen Lebewesens sind hierbei ein wichtiger Bestandteil.

 

Bei der erlebnisorientierten Pädagogik mit Tieren werden die Bedürfnisse von Kindern UND Pferden berücksichtigt, wodurch ein kindgerechtes, wie auch pferdegerechtes Angebot ermöglicht wird.

 

Das alles ist also viel mehr als „nur“ reiten: es ist die Natur und das Pony mit allen Sinnen zu erleben, das Pony zu beobachten, zu versorgen, zu putzen, aber natürlich auch mit und auf dem Pony Spaß zu haben und sich von ihm tragen zu lassen.

Merlin - Foto: KSB Ahrweiler

 

 

 

Das ist unser Merlin!

 

-Konik Pony-Wallach
-20 Jahre alt
-sanftmütig & geduldig
Foto: KSB Ahrweiler

Kurse nach den Sommerferien

Während der jeweils 4 Termine haben die Kinder Gelegenheit Merlin kennen zu lernen und erste Erfahrungen im Umgang mit Pferden zu machen.

 

Kurs 1  AUSGEBUCHT

4 Termine, jeweils montags von 16.45 -18.15 Uhr

05.09., 12.09., 19.09. und 26.09.2022

 

-kostenlose Teilnahme

-begrenzte Teilnehmerzahl: 3 Kinder

-Anmeldung unbedingt erforderlich

-Teilnahme nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

-Kinder von 6-10 Jahre 

-passende Kleidung und Schuhe, Getränke und Snacks nicht vergessen

 

Kursleitung Doris Hein

Foto: KSB Ahrweiler

Kurs 2 AUSGEBUCHT

4 Termine, jeweils montags von 16.45 -18.15 Uhr

10.10., 17.10., 24.10. und 31.10.2022

 

-kostenlose Teilnahme

-begrenzte Teilnehmerzahl: 3 Kinder

-Anmeldung unbedingt erforderlich

-Teilnahme nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

-Kinder von 6-10 Jahre 

-passende Kleidung und Schuhe, Getränke und Snacks nicht vergessen

 

Kursleitung Doris Hein