Link verschicken   Drucken
 

Schwierige Elterngespräche konstruktiv führen - aber wie?

28.03.2020 um 10:00 Uhr

Fortbildung für Kindertagespflegepersonen und Erzieher*innen

 

Die Begleitung und Beratung von Eltern ist ein wichtiger Teil der pädagogischen Arbeit. Manchmal stellen Elterngespräche jedoch auch langjährige Fachkräfte auf eine harte Probe. Dabei verfolgen Eltern und Fachkräfte das gleiche Ziel: Das Wohl der Kinder und deren positive Entwicklung!

Wir werden in diesem Seminar die Grundlagen der lösungsorientierten Gesprächsführung praxisnah und kreativ erarbeiten. Dabei werden wir konkrete Beispiele aus dem pädagogischen Alltag nutzen, um Gesprächsstrategien und Kommunikationsformen zu erproben. Ein großer Schwerpunkt liegt auf der kreativen Gesprächsführung von besonders herausfordernden Elterngesprächen. Hier sind Geschichten und kleine Übungen hilfreich, auch festgefahrene Gesprächssituationen wieder in den Fluss zu bringen.

 

Die Ziele dieses Seminars sind:

  • Einen Einblick erhalten zu den Gestaltungsmöglichkeiten eines konstruktiven Elterngespräches
  • Achtsamen Umgang üben in kritischen Gesprächssituationen
  • Auch schwierige Elterngespräche souverän und kompetent durchführen können
  • Voraussetzungen schaffen für ein lösungsorientiertes und kreatives Gespräch zwischen den Erziehungspartnern
  • Körpersignale der Gesprächspartner deuten können
  • üben, üben, üben

Samstag, 28.03. von 10-15 Uhr (6UE)

im Familientreff in Bachem

Christiane Koreny (syst. Therapie & Beratung)

Kursgebühr 33 Euro

Anmeldefrist 13.03.2020


#KindertagespflegeImKreisAhrweiler

 
DKSB BV
DKSB BV

 

Veranstalter

Kinderschutzbund KV Ahrweiler e.V.

Neuenahrer Straße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon (02641) 79798

E-Mail E-Mail:
www.kinderschutzbund-ahrweiler.de