Link verschicken   Drucken
 

Kinder aus Familien mit Fluchterfahrung

25.04.2020 um 10:00 Uhr

Fortbildung für Kindertagespflegepersonen und Erzieher*innen


Kinder mit Fluchthintergrund sind in erster Linie Kinder!

 

Die Kindertagespflege kann für Kinder mit Fluchthintergrund eine besonders geeignete Betreuungsform darstellen.

Sie bietet den Kindern einen überschaubaren und familiären Rahmen, einen sicheren Ort und vielfältige Entwicklungschancen. Die Kinder bekommen Zugang zur deutschen Sprache und erfahren wichtige Schritte zur Integration in ihre neue Lebenswelt. Auch der sehr direkte Kontakt zu den Eltern bietet den Kindern Vorteile und baut Brücken.

Eine große Herausforderung für Sie! 

Im Rahmen dieser Fortbildung möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen über diese Herausforderungen, die eigenen Erwartungen, Wünsche und Befürchtungen, den Fragen zur Gestaltung des Alltags austauschen und Sie fachkundig informieren.

 

•         Wie kann ich mich im Vorfeld auf eine Betreuung von Familien mit Fluchterfahrung vorbereiten und eine Willkommenskultur schaffen?

•         Was bedeutet das für meine praktische Arbeit?

•         Wie ist die „sogenannte“ Eingewöhnung gestalten?

•         Wie gehe ich mit sprachlichen Barrieren um?

•         Wie kann ich eine gute Erziehungspartnerschaft mit den Eltern aufbauen?

•         Wie erkenne ich eine Traumatisierung?

 

Weitere Fragen und Anregungen sind natürlich erwünscht

 

Weiterhin bedarf es der Auseinandersetzung mit den Tatsachen von Flucht, den eigenen Vorstellungen von Kultur und Vielfalt sowie den Begrifflichkeiten: „Diskriminierung“ - „Vorurteile“, „Vorurteilsbewusste Pädagogik – „Diversität“.

 

Interessante Materialien und Informationen zu wichtigen Fragen und Themen rund um die Tagespflege für Familien mit Fluchthintergrund werden Ihnen zur Verfügung gestellt.


Samstag, 25.04. von 10.00-15.15 Uhr (6UE)

im Familientreff in Oberbreisig

Karin Drewlani (Diplom-Sozialpädagogin)

Ulla Bartels (Erzieherin)

Kursgebühr 36 Euro

Anmeldefrist 09.04.2020


#KindertagespflegeImKreisAhrweiler

 
DKSB BV
DKSB BV

 

Veranstalter

Kinderschutzbund KV Ahrweiler e.V.

Neuenahrer Straße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon (02641) 79798

E-Mail E-Mail:
www.kinderschutzbund-ahrweiler.de