Link verschicken   Drucken
 

Freude mit Kindern - nächster Elternkurs startet am 07. September

30. 07. 2020

Die Familie ist der wichtigste Lebensraum, in dem Kinder zur vollen Entfaltung ihrer Persönlichkeit heranwachsen sollen. Mütter, Väter und auch Großeltern, Alleinerziehende, Eltern in Patchworkfamilien und vielen anderen Lebensformen, sie alle wissen, dass es nicht immer ein Kinderspiel ist, ein Kind oder mehrere zu erziehen und sie erleben Situationen, in denen sie an ihre Grenzen kommen. Elternkurse bieten kein Rezept - jede Familie ist einzigartig und verschieden.

 

Der Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder“ will alle Teilnehmenden ermutigen und befähigen, den für sie und ihre Familie passenden und besten Weg zu finden und bietet gleichzeitig die Gelegenheit, Erfahrungen mit anderen Eltern auszutauschen. Inhalte werden unter anderem sein: Erkennen und Umgang mit den Gefühlen und Bedürfnissen von Erwachsenen und Kindern, Kommunikation - wie möchten wir in der Familie miteinander umgehen und sprechen? Wie sehen mögliche Konfliktlösungswege aus?

 

Monika Hunger, Diplom Sozialpädagogin und zertifizierte Elternkursleiterin, lädt alle Eltern und Erziehende mit Kindern jeden Alters, ein, die Fülle von Sichtweisen, Anregungen und Ideen, die der Elternkurs anbietet, kennenzulernen.

 

Der Kurs startet am Montag, 7. September von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Familientreff des Kinderschutzbundes in der Neuenahrer Straße 11 im Ortsteil Bachem. Es finden insgesamt acht Termine zur gleichen Zeit statt. Ein Kursbeitrag wird erhoben, eine Teilnahme zu ermäßigten Konditionen ist bei Bedarf möglich.

 

Eine Anmeldung bis spätestens zum 24. August ist unter der Rufnummer (0 26 41) 7 97 98 oder per E-Mail: erforderlich.

 

Hier gibt´s weitere Infos.

 

Foto: Familie - DKSB Susanne Tessa Müller