Link verschicken   Drucken
 

Sinnvolles Engagement und persönliche Bereicherung

25. 06. 2020

Wir informierten über unsere Patenschaftsprojekte

 

Freiwilliges Engagement als Pate – ist das etwas für mich? Wieviel Aufwand bedeutet es?  Bin ich der/die Richtige dafür? Vielleicht sind es diese und ähnliche Fragen, die Menschen davon abhalten, die Initiative zu ergreifen.

 

Am Dienstag, dem 21. Juli um 10.00 Uhr

am Mittwoch, dem 22. Juli um 15.00 Uhr

sowie am Donnerstag, dem 23. Juli um 18.30 Uhr

 

kann jeder Interessierte unverbindlich Näheres erfahren. Der Kinderschutzbund lädt zu einem Informationstreffen in die Geschäftsstelle in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Neuenahrer Str. 11 ein. Herzlich Willkommen, sind Frauen und Männer jeden Alters, die Freude am Umgang mit Menschen haben und wöchentlich zwei bis drei Stunden in gemeinsame Zeit mit einer Familie investieren möchten. Die zuständige Sozialpädagogin Monika Hunger stellt an beiden Terminen die Patenschaftsprojekte „Integrationspaten“ (gefördert von Aktion Mensch) und „Familienpaten“ vor und wird im Anschluss auf alle Fragen eingehen. Eine Anmeldung ist aufgrund der aktuellen Situation erforderlich.

 

Die nächste Qualifizierungsmaßnahme für zukünftige Paten startet am 22. August 2020. Interessierte erhalten weitere Informationen unter 02641/359417 oder . Auch ein individueller Gesprächstermin kann unter diesem Kontakt vereinbart werden.

 

 

Foto: #Patewerden