Link verschicken   Drucken
 

Kinderschutzbund KV Ahrweiler e.V.

Neuenahrer Straße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon (02641) 79798

E-Mail E-Mail:
www.kinderschutzbund-ahrweiler.de


Veranstaltungen


21.09.​2020
19:00 Uhr
Genussvoll & gesund - Fortbildung
Fortbildung für Kindertagespflegepersonen und Erzieher*innen -Ernährungstipps für die ... [mehr]
 
21.09.​2020
19:30 Uhr
Starke Eltern - Starke Kinder!
Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder®“ Navigationshilfe im ... [mehr]
 
24.09.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
25.09.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
25.09.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
28.09.​2020
19:30 Uhr
Starke Eltern - Starke Kinder!
Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder®“ Navigationshilfe im ... [mehr]
 
01.10.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
02.10.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
02.10.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
02.10.​2020
15:00 Uhr
Waldausflug "Stock & Stein"
Für Kindergartenkinder von ca. 3 bis 6 Jahren + Bezugsperson! Unter dem Motto „Stock und ... [mehr]
 
05.10.​2020
19:30 Uhr
Starke Eltern - Starke Kinder!
Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder®“ Navigationshilfe im ... [mehr]
 
06.10.​2020
19:00 Uhr
Kindliche Trauer begleiten - Fortbildung
Fortbildung für Kindertagespflegepersonen und Erzieher*innen Dienstag, 06.10. von ... [mehr]
 
08.10.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
09.10.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
09.10.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
15.10.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
16.10.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
16.10.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
22.10.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
23.10.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
23.10.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
26.10.​2020
19:30 Uhr
Starke Eltern - Starke Kinder!
Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder®“ Navigationshilfe im ... [mehr]
 
29.10.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
30.10.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
30.10.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
02.11.​2020
19:30 Uhr
Starke Eltern - Starke Kinder!
Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder®“ Navigationshilfe im ... [mehr]
 
05.11.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
06.11.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
06.11.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
09.11.​2020
19:30 Uhr
Starke Eltern - Starke Kinder!
Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder®“ Navigationshilfe im ... [mehr]
 
12.11.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
13.11.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
13.11.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
19.11.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
20.11.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
20.11.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
21.11.​2020
10:00 Uhr
Schwierige Elterngespräche konstruktiv führen - aber wie? - Fortbildung
FORTBILDUNG FÜR TAGESPFLEGEPERSONEN, ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Die Begleitung und Beratung von ... [mehr]
 
26.11.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
27.11.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
27.11.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
03.12.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
04.12.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
04.12.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
10.12.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
11.12.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
11.12.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
12.12.​2020
10:00 Uhr
Kinder aus Familien mit Fluchterfahrung - Fortbildung
Fortbildung für Kindertagespflegepersonen und Erzieher*innen Kinder mit Fluchthintergrund ... [mehr]
 
17.12.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
18.12.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
18.12.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
24.12.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
25.12.​2020
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
25.12.​2020
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
31.12.​2020
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
01.01.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
01.01.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
07.01.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
08.01.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
08.01.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
14.01.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
15.01.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
15.01.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
21.01.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
22.01.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
22.01.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
28.01.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
29.01.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
29.01.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
04.02.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
05.02.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
05.02.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
11.02.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
12.02.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
12.02.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
18.02.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
19.02.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
19.02.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
25.02.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
26.02.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
26.02.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
04.03.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
05.03.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
05.03.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
11.03.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
12.03.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
12.03.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
18.03.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
19.03.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
19.03.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
25.03.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
26.03.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
26.03.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
01.04.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
02.04.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
02.04.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
08.04.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
09.04.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
09.04.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
15.04.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
16.04.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
16.04.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
22.04.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
23.04.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
23.04.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
29.04.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
30.04.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
30.04.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
06.05.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
07.05.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
07.05.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
13.05.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
14.05.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
14.05.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
20.05.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
21.05.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
21.05.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
27.05.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
28.05.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
28.05.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
03.06.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
04.06.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
04.06.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
10.06.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
11.06.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
11.06.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
17.06.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
18.06.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
18.06.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
24.06.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
25.06.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
25.06.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
01.07.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
02.07.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
02.07.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
08.07.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
09.07.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
09.07.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
15.07.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
16.07.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
16.07.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
22.07.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
23.07.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
23.07.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
29.07.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
30.07.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
30.07.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
05.08.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
06.08.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
06.08.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
12.08.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
13.08.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
13.08.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
19.08.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
20.08.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
20.08.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
26.08.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
27.08.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
27.08.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
02.09.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
03.09.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
03.09.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
09.09.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
10.09.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
10.09.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 
16.09.​2021
15:00 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
17.09.​2021
09:30 Uhr
Spiel, Spaß & Bewegung
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem ... [mehr]
 
17.09.​2021
11:30 Uhr
Offener Baby- und Elterntreff
Familientreff Bachem, Neuenahrer Straße 11 in Bad Neuenahr-Ahrweiler / Bachem -wahrnehmen, ... [mehr]
 

Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Laufen, um den Anschluss zu schaffen!

(02. 09. 2020)

„Lauft mit uns, wo, wie und solange Ihr wollt und sammelt damit Spenden für Internetzugänge und Tablets für bedürftige Kinder.“

 

Der große Unterschied zu einem klassischen Marathon: Jede*r läuft dort, wo er*sie gerade ist und entscheidet sich für seine*ihre Wunschdistanz. Unter dem Motto „Laufen, um Anschluss zu schaffen“ sammelt der HomeRun Spenden, die Internetzugänge und Tablets für bedürftige Kinder finanzieren. Dafür entfällt ein Startgeld.

 

Das Konzept des Laufs ist einfach: Die Läufer*innen melden sich über die HomeRun-Website an, erhalten eine Startnummer und laufen am 20. September, wo sie wollen, wie sie wollen und solange sie wollen.

Der Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler lädt aus diesem Anlass ein, in seinem offenen Hof zu starten (Einfahrt der Geschäftsstelle in Bachem, Neuenahrer Str. 11). Auch der Zieleinlauf findet hier statt und alle Läuferinnen und Läufer, die hier starten oder ankommen, werden mit Getränken und einem kleinem Läufersnack versorgt. Im Anschluss an den Lauf (gleichgültig, wo er stattgefunden hat) gibt jede*r Läufer*in seine*ihre Distanz und die gelaufene Zeit in ein Online-Portal ein. Da in diesem Jahr weniger die läuferische Leistung, als der Einsatz für die Kinderrechte im Vordergrund steht, entfällt eine bestenlistenfähige Wertung.

 

Vorsitzende des KSB Ahrweiler Ulrike Ring-Scheel: „Über viele Monate hinweg wurden Kinder und Jugendliche ausschließlich per Fernunterricht im Homeschooling unterrichtet. Hier haben wir gesehen, wie schnell insbesondere arme Kinder drohen, abgehängt zu werden.“

 

Nur 45 Prozent aller 12-Jährigen verfügen über einen eigenen Laptop, PC oder ein Tablet, in armen Familien sind es sogar nur 15 Prozent. Die Mittel des Digitalpakts werden nur zögerlich abgerufen, die Laptopprämie der Bundesregierung im Konjunkturpaket hat hohe bürokratische Hürden.

 

Kinderschutzbund-Präsident Heinz Hilgers: „Auch nach den Sommerferien wird sich der Unterricht noch zu einem großen Teil nach Hause verlagern. Wer nicht über einen eigenen Laptop verfügt, hat da in den Augen der Politik wohl einfach Pech gehabt. Wir wollen das nicht hinnehmen und statten bedürftige Kinder deshalb unkompliziert mit einem digitalen Endgerät aus.“

 

Der KSB Ahrweiler freut sich über viele Läufer*innen und den sportlichen Austausch.

 

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.homerun-zum-weltkindertag.de, oder in der Geschäftsstelle unter der Rufnummer: 02641- 79 79 8.

Foto zur Meldung: Laufen, um den Anschluss zu schaffen!
Foto: HomeRun am Weltkindertag

Herzlichen Dank!

(20. 08. 2020)

Schon zum zweiten Mal hat Thomas Pütz vom Sanitätshaus pedics. in Bad Neuenahr den Kinderschutzbund Ahrweiler mit Hygienebedarf versorgt.

Herzlichen Dank für die Spende!

Foto zur Meldung: Herzlichen Dank!
Foto: Spendenübergabe mit Thomas Pütz - privates Foto

Mamas trainieren für den guten Zweck!

(05. 08. 2020)

Wir freuen uns!

 

Presseartikel vom 04. August 2020:

 

Von August bis Oktober spendet Daniela Angerer von Daniela-Mamaworkout einen Teil ihrer eingenommenen Kursgebühren an den Kinderschutzbund Ahrweiler. Damit möglichst viele Spenden zusammenkommen, laufen während der Spendenaktion zahlreiche unterschiedliche Kurse. Die Kurse Babybauch, Rückbildung, Beckenboden, Ganzkörperkräftigung und Outdoortraining oder Specials wie das „Intensiv-Coaching gegen den Bauch“ bieten allen Mamas und Bald-Mamas die Möglichkeit, zugleich Gutes für sich selbst und die Kinder im Kreis Ahrweiler zu tun.

Das große Interesse an den unterschiedlichen Kursen von Daniela-Mamaworkout zeigt, dass Mamas sich durch nichts mehr motivieren lassen, als durch Kinder. Die verschiedenen Angebote sprechen Mamas in allen Lebenslagen an und ermöglichen jeder Bald-Mama oder Mama den Einstieg oder Wiedereinstieg in Sport und Bewegung.

Jeder Kursteilnehmer weiß, dass Kinder bei Daniela-Mamaworkout immer herzlich willkommen sind. Es wundert daher niemanden, dass die Spendenaktion eine wahre Herzensangelegenheit für Daniela Angerer ist: „Ich habe schon lange über eine Spendenaktion für Kinder nachgedacht und habe mich nun dafür entschieden, den Kinderschutzbund hier vor Ort zu unterstützen. Ich freue mich sehr, dass meine Mamas und ich gemeinsam etwas bewegen können!“

Das Spendenhäuschen vom Kinderschutzbund Ahrweiler begleitet Daniela bei all ihren Kursen. Da die meisten Kurse derzeit in den Parks von Bad Neuenahrs stattfinden, sind auch zufällig vorbeikommende Spaziergänger herzlich eingeladen, das Spendenhäuschen zu füttern.

Für die Dipl. Fitnessökonomin Daniela Angerer, die bereits seit 2005 in der Fitness- und Gesundheitsbranche tätig ist, lagen Themen wie „Frauengesundheit“ und „Frauen im Sport“ schon immer im Fokus. Die Geburt ihrer Tochter im Jahr 2019 war dann der Anlass für gezielte Spezialisierung in diesem Bereich. Seit Februar ist sie als zertifizierte Prä- und Postnatal-Trainerin tätig, die physiologisch fundierten Kurse sind auch von den Krankenkassen anerkannt und werden bezuschusst.

Informationen zu den unterschiedlichen Kursangeboten gibt es unter www.daniela-mamaworkout.de

Foto zur Meldung: Mamas trainieren für den guten Zweck!
Foto: Daniela Angerer bei ihrem Besuch im Kinderschutzbund - Foto: KSB Ahrweiler

Gerade jetzt! Nächste Patenschulung startet am 22. August!

(04. 08. 2020)

Patin Mechthild Distelrath erzählt von ihren Erfahrungen

 

Seit 2010 gibt es das Patenprojekt des Kinderschutzbunds Ahrweiler. Von Anfang an mit dabei ist Mechthild Distelrath aus Bad Breisig. Als Patin der ersten Stunde kann sie auf mittlerweile 5 erfolgreiche Einsätze in verschiedenen Familien zurückblicken.

 

Kinderschutzbund Ahrweiler (KSB): Frau Distelrath, was bedeutet es für Sie sich freiwillig für andere zu engagieren?

Mechthild Distelrath (MD): Ich hatte bisher immer viel Glück in meinem Leben, ich möchte Menschen, denen es nicht so gut geht, helfen. Meine ehrenamtliche Tätigkeit empfinde ich als sinnvoll. Wenn ich sehe, dass ich etwas bewirken kann, gibt mir das ein gutes Gefühl. Zudem habe ich durch mein Engagement viele neue Menschen kennengelernt.

 

KSB: Warum haben Sie sich für das Patenprojekt entschieden?

MD: Das war wirklich Zufall! Ich hatte einen Artikel über das Patenprojekt des Kinderschutzbundes in einer regionalen Zeitung gelesen. Und nachdem das zuerst in Vergessenheit geraten war, kam es mir dann irgendwann wieder urplötzlich in den Sinn. Dann ging es aber sehr schnell, wenige Tage später habe ich mich zu der Schulung angemeldet. Ich habe meine Entscheidung bis heute nicht bereut, ich liebe meine Tätigkeit!

 

KSB: Was raten Sie Menschen, die auch „etwas tun“ möchten? Wie kann der Einstieg ins freiwillige Engagement gelingen?

MD: Man sollte sich fragen, was einem liegt, wo seine Stärken sind. Vielleicht fällt einem der Einstieg dann leichter… Auf jeden Fall lohnt es sich, Zeit und Kraft zu investieren. Man macht so viele neue Erfahrungen und bekommt so viel positive Resonanz!

 

Zurzeit begleitet Mechthild Distelrath eine syrische Familie mit 3 kleinen Kindern. Der Ausbruch der Corona-Pandemie hat ihre Tätigkeit nicht zum Erliegen gebracht, aber stark verändert. Da Frau Distelrath zur Risikogruppe gehört, sind regelmäßige lange Telefonate an die Stelle der Besuche getreten. In anderen Patenschaften finden bereits wieder persönliche Treffen zwischen den Familien und den Paten statt. Wo es nötig ist, wird direkte Hilfestellung durch die Leiterin der Patenprojekte übernommen. „Wir lassen keine „unserer“ Familien im Stich,“ so Diplom Sozialpädagogin Monika Hunger, „Corona hat jedoch sehr deutlich gemacht, wie nötig unsere Arbeit ist und wie dringend Familien- und Integrationspaten auch hier im Kreis gebraucht werde.“

 

Auch aktuell warten viele Familien auf Unterstützung. Die nächste Schulung beginnt am 22.08.2020. Interessierte Männer und Frauen jeden Alters erhalten unter 02641-359417 oder weitere Informationen. Jede/-er, der wöchentlich 2-3 Stunden für eine Familie investieren möchte ist herzlich willkommen.

Foto zur Meldung: Gerade jetzt! Nächste Patenschulung startet am 22. August!
Foto: Patin Mechthild Distelrath - KSB Ahrweiler

Freude mit Kindern - nächster Elternkurs startet am 07. September

(30. 07. 2020)

Die Familie ist der wichtigste Lebensraum, in dem Kinder zur vollen Entfaltung ihrer Persönlichkeit heranwachsen sollen. Mütter, Väter und auch Großeltern, Alleinerziehende, Eltern in Patchworkfamilien und vielen anderen Lebensformen, sie alle wissen, dass es nicht immer ein Kinderspiel ist, ein Kind oder mehrere zu erziehen und sie erleben Situationen, in denen sie an ihre Grenzen kommen. Elternkurse bieten kein Rezept - jede Familie ist einzigartig und verschieden.

 

Der Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder“ will alle Teilnehmenden ermutigen und befähigen, den für sie und ihre Familie passenden und besten Weg zu finden und bietet gleichzeitig die Gelegenheit, Erfahrungen mit anderen Eltern auszutauschen. Inhalte werden unter anderem sein: Erkennen und Umgang mit den Gefühlen und Bedürfnissen von Erwachsenen und Kindern, Kommunikation - wie möchten wir in der Familie miteinander umgehen und sprechen? Wie sehen mögliche Konfliktlösungswege aus?

 

Monika Hunger, Diplom Sozialpädagogin und zertifizierte Elternkursleiterin, lädt alle Eltern und Erziehende mit Kindern jeden Alters, ein, die Fülle von Sichtweisen, Anregungen und Ideen, die der Elternkurs anbietet, kennenzulernen.

 

Der Kurs startet am Montag, 7. September von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Familientreff des Kinderschutzbundes in der Neuenahrer Straße 11 im Ortsteil Bachem. Es finden insgesamt acht Termine zur gleichen Zeit statt. Ein Kursbeitrag wird erhoben, eine Teilnahme zu ermäßigten Konditionen ist bei Bedarf möglich.

 

Eine Anmeldung bis spätestens zum 24. August ist unter der Rufnummer (0 26 41) 7 97 98 oder per E-Mail: erforderlich.

 

Hier gibt´s weitere Infos.

Foto zur Meldung: Freude mit Kindern - nächster Elternkurs startet am 07. September
Foto: Familie - DKSB Susanne Tessa Müller

Kleiderladen Kunterbunt - wir suchen Unterstützung!

(29. 07. 2020)

Wir haben die Zwangspause genutzt und den Laden nicht nur grundgereinigt, sondern auch die Ausstattung aufgehübscht und den Warenbestand aktualisiert...

 

Was wir jetzt noch dringend suchen, sind ehrenamtlich tätige Frauen und Männer, die Zeit & Lust haben uns ein paar Stunden wöchentlich im regulären Ladenbetrieb zu unterstützen.

 

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

 

 

Foto zur Meldung: Kleiderladen Kunterbunt - wir suchen Unterstützung!
Foto: Kunterbunt - Kuscheltiere

Es tut sich was im FamilienTreff Bad Breisig!

(15. 07. 2020)

Vor fast genau 10 Jahren hat der Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler den Familientreff in Bad Breisig aus der Taufe gehoben. In unseren Räumen in der Alten Schule in Oberbreisig haben seitdem 
unzählige Eltern und Kinder pädagogisch fundierte und kostenfreie Angebote wahrnehmen können. 
Neben offenen Spielgruppen und Elterntreffs finden dort auch Seminare und Fortbildungen und natürlich Erziehungsberatungen statt. Der rege Zulauf hat nun mittlerweile deutliche Spuren 
hinterlassen, so dass wir die Corona bedingte vorübergehende Schließung zu einer konzeptionellen Neuausrichtung und einer umfassenden Sanierung nutzen. 

 

Hier einige Impressionen:

Foto zur Meldung: Es tut sich was im FamilienTreff Bad Breisig!
Foto: FamilienTreff Bad Breisig

BioSol OHG spendet Farbe für die Renovierung des FamilienTreffs Bad Breisig

(09. 07. 2020)

Vielen Dank der BioSol OHG für die Spende der Lehmfarbe!

Foto zur Meldung: BioSol OHG spendet Farbe für die Renovierung des FamilienTreffs Bad Breisig
Foto: Sebastian Wahl von der BioSol OHG mit Ulrike Ring-Scheel

Vita Nova Reformhaus Pothmann unterstützt Kinder im Kreis auch in diesem Jahr

(03. 07. 2020)
  1.  

Wir sagen DANKE!

Seit März wurden Spendentaschen mit Produkten des Reformhauses Pothmann im Wert von etwa 40 € gefüllt und für 15 € für den guten Zweck verkauft. Viele Kunden nutzten dieses attraktive Angebot, so dass Susanne Petry, stellvertretend für das Team und für Inhaber Ralf Pothmann, die stolze Summe von 389,34 € übergeben konnte. „Wir haben uns bewusst wieder für den Kinderschutzbund Ahrweiler entschieden, weil sich diese Organisation vor Ort für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und Familien einsetzt.“ so die Filialleiterin Frau Petry.

Über den großen Erfolg der Spendentaschen-Aktion freut sich auch Lucinda Spielmanns, Schatzmeisterin des Kreisverbandes: „Als gemeinnütziger Verein sind wir kontinuierlich auf Spenden angewiesen und deshalb sehr dankbar, wenn sich Firmen, wie das Reformhaus Pothmann mit kreativen Spendenaktionen wiederholt für uns engagieren. Dieses Geld kommt in unseren verschiedenen Projekten Kindern und ihren Familien hier im Kreis Ahrweiler zugute!“

 

 

Foto zur Meldung: Vita Nova Reformhaus Pothmann unterstützt Kinder im Kreis auch in diesem Jahr
Foto: Spendenübergabe Reformhaus Pothmann - Foto privat

Sinnvolles Engagement und persönliche Bereicherung

(25. 06. 2020)

Wir informierten über unsere Patenschaftsprojekte

 

Freiwilliges Engagement als Pate – ist das etwas für mich? Wieviel Aufwand bedeutet es?  Bin ich der/die Richtige dafür? Vielleicht sind es diese und ähnliche Fragen, die Menschen davon abhalten, die Initiative zu ergreifen.

 

Am Dienstag, dem 21. Juli um 10.00 Uhr

am Mittwoch, dem 22. Juli um 15.00 Uhr

sowie am Donnerstag, dem 23. Juli um 18.30 Uhr

 

kann jeder Interessierte unverbindlich Näheres erfahren. Der Kinderschutzbund lädt zu einem Informationstreffen in die Geschäftsstelle in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Neuenahrer Str. 11 ein. Herzlich Willkommen, sind Frauen und Männer jeden Alters, die Freude am Umgang mit Menschen haben und wöchentlich zwei bis drei Stunden in gemeinsame Zeit mit einer Familie investieren möchten. Die zuständige Sozialpädagogin Monika Hunger stellt an beiden Terminen die Patenschaftsprojekte „Integrationspaten“ (gefördert von Aktion Mensch) und „Familienpaten“ vor und wird im Anschluss auf alle Fragen eingehen. Eine Anmeldung ist aufgrund der aktuellen Situation erforderlich.

 

Die nächste Qualifizierungsmaßnahme für zukünftige Paten startet am 22. August 2020. Interessierte erhalten weitere Informationen unter 02641/359417 oder . Auch ein individueller Gesprächstermin kann unter diesem Kontakt vereinbart werden.

 

Foto zur Meldung: Sinnvolles Engagement und persönliche Bereicherung
Foto: #Patewerden

Unsere Waldausflüge - Zusatztermine in den Sommerferien

(15. 06. 2020)

Bald ist es wieder soweit!

Damit es bis zum Herbst nicht so lang wird, haben wir noch 4 zusätzliche Termin Ende der Sommerferien geplant:

 

Dienstag, 04.08. Stock & Stein (Kindergartenkinder)
Mittwoch, 12.08. Stock & Stein (Kindergartenkinder)

 

Die Ausflüge finden jeweils von 10-12 Uhr statt.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort möglich.

 

Hier gibt´s weitere Infos zu den Waldausflügen.

 

Foto zur Meldung: Unsere Waldausflüge - Zusatztermine in den Sommerferien
Foto: Waldausflug - privates Foto

Neustart für den Qualifizierungskurs Kindertagespflege

(08. 06. 2020)

Noch freie Plätze für zukünftige Kindertagespflegepersonen

 

Es ist wieder so weit: Am 21. August startet der nächste Qualifizierungskurs Kindertagespflege. Zukünftige Tagesmütter und Tagesväter werden hier umfassend auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Der Kinderschutzbund Ahrweiler führt die kompetenzorientierte Qualifizierung durch und unterstützt darüber hinaus bei Vermittlung und Vernetzung.

 

Die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson bietet auch Quereinsteigern die Möglichkeit eine pädagogische Ausbildung zu erhalten und selbstständig im Bereich der Kinderbetreuung tätig zu werden. Junge Eltern können zudem die Versorgung ihrer eigenen Kinder mit der Betreuung der Tageskinder kombinieren.

 

Im ersten Teil der Maßnahme werden die Grundlagen zur Tätigkeit vermittelt. Die Basis bildet der Erwerb von Kompetenzen in der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren. Schwerpunkte im Unterricht sind Fragen zum Berufsbild ebenso wie Wissen über eine achtsame Eingewöhnung, Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit den Eltern, pädagogisches Fachwissen und rechtliche Themen. Die Bereiche Hygiene, Unfallschutz, Gesundheit und Ernährung sowie ein Erste-Hilfe-Kurs sind ebenfalls Bestandteil der Qualifizierung.

Ergänzend werden zwei Praktika bei einer Kindertagespflegeperson sowie in einer Kindertagesstätte absolviert. Die Praktika bieten den angehenden Kindertagespflegepersonen die Gelegenheit, einen umfassenden Einblick in die praktische Arbeit der Betreuung zu erhalten.  

 

Der zweite Teil der Qualifizierung ist tätigkeitsbegleitend, das heißt die angehenden Kindertagespflegepersonen dürfen parallel Kinder betreuen. Der Fokus des zweiten Abschnitts liegt darin, die erworbenen Kompetenzen zu vertiefen, zu erweitern und durch neue Themenbereiche zu ergänzen.

 

Das Projekt Tagespflegebörse des Kinderschutzbund Ahrweiler findet in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Ahrweiler statt. Die Qualifizierungsmaßnahme wird durch das Land Rheinland-Pfalz im Rahmen des Förderprogramms "Qualifizierung von Tagespflegepersonen in Rheinland-Pfalz" unterstützt.

 

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit als Kindertagespflegeperson haben, melden Sie sich bei der Tagespflegebörse des Kinderschutzbund Ahrweiler, Tel. 02633 – 475 29 51, lthies@kinderschutzbund-ahrweiler.

 

Foto zur Meldung: Neustart für den Qualifizierungskurs Kindertagespflege
Foto: Gut betreut in Kindertagespflege - Tagesvater Marcel Sonnenberg in Aktion

Kinderrechte sind Familienrechte! - Zum Tag der Familie am 15. Mai 2020

(15. 05. 2020)

Zum Internationalen Tag der Familie am 15.05.2020 weist der Kinderschutzbund erneut auf die drängende Notwendigkeit hin, die Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen.

In der Corona-Pandemie wird deutlich wie nie, dass die Rechte von Kindern keine Priorität besitzen.

 

„Die Debatte um Lockerungen der Corona-Maßnahmen drehte sich neben der Religions- und Versammlungsfreiheit sehr schnell vor allem um die Gewerbefreiheit. In Rheinland- Pfalz wurden bereits Fahrradgeschäfte, Autohändler, Bibliotheken, Büchereien und Buchhandlungen sowie Zoos und Tierparks wieder geöffnet, als es für die Bildungs- und Betreuungseinrichtungen von Kindern noch keinen Plan gab. Erst nach heftigem Protest von Eltern und Kinderschutzorganisationen gibt es nun etwas Bewegung,“ sagt Christian Zainhofer, Landesvorsitzender.

 

Kinder haben ein Recht auf Bildung, sie haben ein Recht auf Spielen und ein Recht auf freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit. Diese Rechte spielen in der öffentlichen Debatte kaum eine Rolle.

 

 „Stattdessen werden die Kinderrechte in der Pandemie zur Privatsache der Familien erklärt. Es bleibt nun den Eltern, vor allem den Müttern, überlassen, für die Gewährleistung etwa des Rechts auf Bildung zu sorgen. Ich bin überzeugt: Stünden die Kinderrechte schon heute im Grundgesetz, die Pandemiepläne hätten eine andere Prioritätensetzung – zugunsten der Kinder und ihren Familien. Nie wurde deutlicher, dass Kinderrechte Rechte gegen den Staat sind, nicht gegen die eigenen Eltern“, erklärt Kinderschutzbund-Präsident Heinz Hilgers.

 

Die Große Koalition hatte sich im Koalitionsvertrag auf die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz verständigt. Sowohl Union als auch SPD hatten diese Forderung in ihren Wahlprogrammen formuliert. Die Parteien brechen damit nicht nur den Koalitionsvertrag, sondern auch ihre Wahlversprechen. „Dass die Bundesregierung in dieser Frage keine weiteren Anstrengungen unternimmt, ist ein Armutszeugnis und ein enttäuschendes Signal an die Familien in Deutschland,“ fügt Ulrike Ring-Scheel, Vorsitzende KV Ahrweiler hinzu.

 

 

Foto zur Meldung: Kinderrechte sind Familienrechte! - Zum Tag der Familie am 15. Mai 2020
Foto: Zum Tag der Familie am 15. Mai 2020

Karten basteln mit Lisa - Unser YouTube Kanal

(13. 05. 2020)

Hier zeigt euch Lisa, wie ihr mit einfachen Mitteln Karten für jeden Anlass basteln könnt. So freuen sich eure Lieben über selbst gestaltete Geburtstagskarten, Glückwünsche zur Hochzeit, Grüße aus dem Urlaub oder einfach über einen schönen Brief...

 

 

Foto zur Meldung: Karten basteln mit Lisa - Unser YouTube Kanal
Foto: Karten basteln

Sonderseite zur Aktionswoche Kindertagespflege

(12. 05. 2020)

Was ist Kindertagespflege? Welche Vorteile bietet diese Betreuungsform Eltern? Und wie arbeitet eigentlich eine Kindertagespflegeperson?

 

Hier geht´s zu unserer

Sonderseite zur Aktionswoche Kindertagespflege.

Foto zur Meldung: Sonderseite zur Aktionswoche Kindertagespflege
Foto: Gut betreut in Kindertagespflege

Gut betreut in Kindertagespflege! - Bundesweite Aktionswoche vom 11.-16. Mai 2020

(11. 05. 2020)

Die Tagespflegebörse des Kinderschutzbundes KV Ahrweiler beteiligt sich im Mai an der bundesweiten Aktionswoche zur Kindertagespflege. Initiator ist, in diesem Jahr bereits zum dritten Mal, der Bundesverband für Kindertagespflege.  Zwar können aufgrund der Corona-Pandemie die geplanten „Tage der Offenen Tür“ bei verschiedenen Kindertagespflegepersonen im Kreis nicht stattfinden, dennoch soll, z.B. durch Foto-Aktionen, auf die systemrelevante Bedeutung der Kindertagespflege aufmerksam gemacht werden. Längst hat sich diese Form der Kinderbetreuung als gleichwertige Alternative zur klassischen Kindertagesstätte etabliert.

So werden zurzeit im Kreis Ahrweiler ca. 145 Kinder von 38 aktiven Kindertagespflegepersonen betreut. Die Tagespflegebörse des Kinderschutzbund Ahrweiler fungiert im Kreis als Beratungs- und Vermittlungsstelle für Eltern und Kindertagespflegepersonen. Zudem findet hier in jährlichen Kursen die Qualifizierung der künftigen Tagesmütter und -väter statt und bereits aktive Kindertagespflegepersonen können sich zu verschiedenen pädagogisch relevanten Themen fortbilden.

Das Projekt Tagespflegebörse des Kinderschutzbund Ahrweiler findet in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Ahrweiler statt.

 

Die nächste Qualifizierung wird voraussichtlich Ende August starten. Die Maßnahme wird durch das Land Rheinland-Pfalz im Rahmen des Förderprogramms "Qualifizierung von Tagespflegepersonen in Rheinland-Pfalz" unterstützt.

 

Die Leiterin der Tagespflegebörse Lisa Pander und die Koordinatorin Qualifikation und Fortbildung KTP Lisa Thies des Kinderschutzbundes informieren interessierte Frauen und Männer gerne ausführlich über das Berufsbild der Kindertagespflegeperson und den Ablauf der Qualifikationsmaßnahme:

 

Foto zur Meldung: Gut betreut in Kindertagespflege! - Bundesweite Aktionswoche vom 11.-16. Mai 2020
Foto: Aktionswoche KTP 2020

Hörbuch Alois Carigiet: Zottel, Zick und Zwerg - Neu auf unserem YouTube Kanal

(07. 05. 2020)

Hier wird ein Bilderbuch über die drei Geissen Zottel, Zick und Zwerg und ihren Geisshirt Maurus vorgelesen. Dieser hütet den Sommer über die Geissen des kleinen Schweizer Bergdorfes und zieht mit ihnen über die Alpweiden. An einem Tag sind Zottel, Zick und Zwerg verschwunden... Gelesen von Lisa Thies, Kinderschutzbund Ahrweiler

 

Alois Carigiet: Zottel, Zick und Zwerg

Erschienen im Orell Füssli Verlag, www.ofv.ch ©1971 Orell Füssli Sicherheitsdruck AG, Zürich

Alle Rechte vorbehalten.

Mit freundlicher Genehmigung der Erbengemeinschaft und des Verlages.

Foto zur Meldung: Hörbuch Alois Carigiet: Zottel, Zick und Zwerg - Neu auf unserem YouTube Kanal
Foto: Zottel, Zick und Zwerg

Fanclub Green Devils Kesseling spendet für Kinderschutzbund

(06. 05. 2020)

Wir freuen uns riesig über eine Spende in Höhe von 500 Euro.

Danke, liebe Green Devils!

Foto zur Meldung: Fanclub Green Devils Kesseling spendet für Kinderschutzbund
Foto: Green Devils

100 Euro mehr, sofort

(03. 05. 2020)

100 Euro mehr, sofort: Spitzenvertreter*innen bundesweiter Verbände und Organisationen fordern Soforthilfe für arme Menschen

 

 

Foto zur Meldung: 100 Euro mehr, sofort
Foto: 100 Euro mehr

-Kinder in der Corona-Pandemie – 20 Jahre Recht auf gewaltfreies Aufwachsen-

(30. 04. 2020)

Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30.04.2020 befürchtet der Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler, dass das Kinderrecht auf gewaltfreie Erziehung in der Corona-Pandemie gefährdet ist.

 

Neben dem generellen Bedarf nach konsequenten Maßnahmen zur Verhütung von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche besteht aktuell das Risiko einer Gewaltzunahme:

 „Insbesondere während der aktuellen Corona Pandemie darf die Politik das Risiko der verdeckten Gewalt gegen Kinder nicht aus den Augen verlieren. Schließlich ist durch die Reduzierung von Kita- und Schulbetrieb, die soziale Aufmerksamkeit geringer geworden. Eine Schnellabfrage durch das rheinland-pfälzische Familienministerium bei den Jugendämtern im Land, kann zu mehr Klarheit über die tatsächliche Lage in Familien beitragen. Bisher spekulieren wir alle nur“, sagt der Landesvorsitzende Christian Zainhofer.

 

Die Verordnungen zur Eindämmung der Pandemie werden vom Kinderschutzbund ausdrücklich unterstützt. Dennoch zeigen sich Kinderschützerinnen und Kinderschützer in ganz Deutschland befremdet darüber, dass über die Aufnahme des Spielbetriebs der Bundesliga oder die Eröffnung von Möbelhäusern engagiert diskutiert wird, während die Bedürfnisse von Kindern und ihren Familien nur eine untergeordnete Rolle spielen.

 

„Wir greifen aktuell tief in die Grundrechte von Kindern ein: Wir isolieren sie von ihren Spielkameraden. Wir begrenzen sie in ihrem verbrieften Recht auf Bildung. Und wir enthalten ihnen ausreichend körperliche Bewegung vor. Auch das sind Formen der Gewalt. Es braucht eine Debatte darüber, wie wir Betreuungseinrichtungen und Schulen schrittweise öffnen können. Und diese Debatte muss die Bedürfnisse der Kinder im Blick haben – nicht nur die der Leistungsgesellschaft“, so DKSB-Präsident Heinz Hilgers. 

 

„Der Tag der gewaltfreien Erziehung wird in Deutschland seit 2004 begangen. Seit dem Jahr 2000 gilt in Deutschland das Recht des Kindes auf Gewaltfreie Erziehung. Nach jahrelanger Lobbyarbeit hat vor allem der Kinderschutzbund entscheidend dazu beigetragen, dieses Recht zu verwirklichen“, sagt Ulrike Ring-Scheel, Vorsitzende des Kreisverbands Ahrweiler.

 

Der Tag soll daran erinnern, dass die gesamte Gesellschaft die Verantwortung für das gewaltfreie Aufwachsen von Kindern trägt. Zudem soll er Eltern ermutigen, ihr Ideal einer gewaltfreien Erziehung Wirklichkeit werden zu lassen.

Foto zur Meldung: -Kinder in der Corona-Pandemie – 20 Jahre Recht auf gewaltfreies Aufwachsen-
Foto: Recht auf gewaltfreie Erziehung

#SupportSocial - Statement zur aktuellen Situation der Sozialen Arbeit

(24. 04. 2020)

#SupportSocial

- unterstütze Soziale Arbeit jetzt!

 

"Tausende Einrichtungen der Sozialen Arbeit arbeiten auch während der gegenwärtigen Krise unter erschwerten Bedingungen weiter. Jedoch kommt durch diese Krise unsere soziale Hilfe nicht nur schwerer dort an, wo sie hin soll, sondern wir selbst als Einrichtungen sind existenziell bedroht. Schon jetzt geht vielen sozialen Projekten, Initiativen und Betrieben der Sozialen Arbeit finanziell die Puste aus, weil die aktuellen Hilfsprogramme von Bund, Ländern und Kommunen für sie nicht greifen. Doch das darf nicht geschehen! In diesem Video machen wir auf unsere Situation aufmerksam, denn #WirSindParität!
Teile das Video und unterstütze jetzt ein Projekt der Sozialen Arbeit in deiner Nähe mit einer kleinen Spende!"

 

Facebook-Post des Paritätischen Gesamtverbandes vom 24.04.2020.

 

Tolles Statement - und wir waren dabei!

 

Foto zur Meldung: #SupportSocial - Statement zur aktuellen Situation der Sozialen Arbeit
Foto: Banner - Wir sind Parität!

Neue Spiel-Ideen

(17. 04. 2020)

Brauchen Sie neue Ideen für Spiele?

 

Hier geht´s zu unseren hübsch verpackten Spielepäckchen mit vielen Ideen für Drinnen & Draußen:

 

Bastel-Anleitungen & Spiel-Ideen

Foto zur Meldung: Neue Spiel-Ideen
Foto: Vogel - Spiel-Ideen

Osterbäumchen basteln mit Lisa - Unser YouTube Kanal

(10. 04. 2020)

Wir vom Kinderschutzbund Ahrweiler zeigen euch in diesem Video, wie ihr aus Aststücken und Zweigen einen kleinen Osterbaum basteln könnt. Dieser kann dann ganz individuell österlich dekoriert werden. Natürlich könnt ihr das kleine Bäumchen auch für alle anderen Jahreszeiten und Gelegenheiten umdekorieren.

 

Foto zur Meldung: Osterbäumchen basteln mit Lisa - Unser YouTube Kanal
Foto: Osterbäumchen basteln

Rotary Club Adenau-Nürburgring spendet für Kinderschutzbund

(30. 03. 2020)

Wir freuen uns über eine Spende in Höhe von 1.000 Euro aus dem Corona-Hilfsfond des Rotary Club Adenau-Nürburgring!

Die zusätzliche Spende von über 100 hochwertigen Kinderbüchern und Lernmaterialien kommt unseren Patenkinder zugute.

 

Foto zur Meldung: Rotary Club Adenau-Nürburgring spendet für Kinderschutzbund
Foto: Kinderbuch-Spende

Zwerge basteln mit Lisa - Unser YouTube Kanal

(29. 03. 2020)

In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr aus einem Haselnussast kleine Zwerge schnitzen könnt. Dafür braucht ihr eine Gartenschere, ein Taschenmesser und Buntstifte. Viel Spaß beim Schnitzen und Gestalten!

 

Foto zur Meldung: Zwerge basteln mit Lisa - Unser YouTube Kanal
Foto: Zwerge basteln mit Lisa

Osterhäschen basteln mit Hanna - Unser YouTube Kanal

(27. 03. 2020)

Hanna zeigt euch heute, wie ihr aus einer Socke und weiteren einfachen Dingen einen kleinen Osterhasen basteln könnt.

Foto zur Meldung: Osterhäschen basteln mit Hanna - Unser YouTube Kanal
Foto: Osterhäschen basteln mit Hanna

Aufführungen des Musiktheaters "Hau ab du Angst!" waren erfolgreich!

(27. 03. 2020)

Wenn Geheimnisse Bauchschmerzen bereiten!

Ein Theaterstück zur Prävention von sexualisierter Gewalt für Grundschüler.

 

Kreis Ahrweiler. Die Schüler der 3. und 4. Klassen der Grundschulen Bad Neuenahr, Heimersheim, Levana Schule und alle Ahrtalschulen nahmen am 5. und 6. März an einem Präventionsprojekt des Kinderschutzbundes Kreisverband Ahrweiler teil und sahen das Musiktheater „Hau ab du Angst!“ – eine altersgerechte Aufführung zu dem schwierigen Thema der sexuellen Gewalt bei Kindern.

 

Das Theaterstück beeindruckte durch Spannungsreichtum und die lebendige Spielweise der vier erfahrenen Schauspieler der Theatergruppe Springinsfeld. Eine temporeiche, von Slapsticks und Musik begleitete Aufführung mit ihren feinfühlig angelegten Charakteren erlaubte es, die relevanten Aspekte einer von Missbrauch geprägten Beziehung parteiisch und dennoch differenziert darzustellen. Die Hauptperson Lotte trat als freches, unbekümmertes und mutiges Mädchen auf und wurde später im Laufe des Bühnengeschehens auch mit ihrer Angst, Verunsicherung und Trauer fühlbar. Schlussendlich halfen ihr Mut, Selbstvertrauen und Vertrauen in ihre Freunde bei der Suche nach einem Ausweg, so dass sie nicht auf die Rolle des Opfers beschränkt war.

 

Die insgesamt 474 Grundschüler erfuhren, was gute Geheimnisse sind und erlebten den Beweis dafür, dass es besser ist, Geheimnisse, die schlechte Gefühle oder sogar Bauchschmerzen verursachen, jemandem zu erzählen. Auf kindgerechte Weise, die weder verschreckt noch verharmlost, konnten sie erfahren, dass sie ihrer eigenen Wahrnehmung vertrauen können, „Nein!“ oder „Hau ab!“ schreien dürfen und dass es gut ist, sich Hilfe zu holen.

 

Am 4. März fand für Eltern und Lehrer eine zusätzliche Abendvorstellung statt, die die Gelegenheit bot, mit den Schauspielern und Lisa Thies, Sozialpädagogin des Kinderschutzbundes, ins Gespräch zu kommen. Außerdem erhielten alle Eltern einen Brief mit Adressen von Anlaufstellen, Informationen sowie Anregungen und praktischen Tipps für Gespräche mit Kindern zu den Themen Grenzverletzungen, Übergriffe und sexualisierte Gewalt.

Für das Lehrerkollegium der teilnehmenden Schulen steht Unterrichtsmaterial für die Nach­bereitung zur Verfügung, so dass die zentralen Themen des Präventionstheaters mit Gesprächen, Rollenspielen und dem Lied „Hau ab du Angst“ im Unterricht aufgegriffen werden können.

Der Kinderschutzbund Ahrweiler erhielt auch dieses Jahr Förderungen durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz, der Jugendstiftung der Kreissparkasse Ahrweiler und Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz.

 

Weitere Informationen beantwortet die Geschäftsstelle unter der Rufnummer 02641-79 79 8 oder per E-Mail: info@kinderschutzbund-ahrweiler.de. Aktuelle Infos finden Interessierte auf der Homepage www.kinderschutzbund-ahrweiler.de.

 

 

 

Foto zur Meldung: Aufführungen des Musiktheaters "Hau ab du Angst!" waren erfolgreich!
Foto: Aufführungen des Musiktheaters "Hau ab du Angst!" waren erfolgreich!

Vögelchen basteln mit Lisa - Unser YouTube Kanal

(26. 03. 2020)

In diesem Video zeigen wir euch eine kleine Frühlingsbastelidee. Aus Pappelkätzchen (oder anderen Baumkätzchen) und roter Pappe werden kleine Vögelchen gebastelt und in ein "Walnussnest" gesetzt.

 

Foto zur Meldung: Vögelchen basteln mit Lisa - Unser YouTube Kanal
Foto: Vögelchen basteln mit Lisa

Hummeln basteln mit Lisa - Unser YouTube Kanal

(24. 03. 2020)

Hier zeigen wir euch, wie ihr mit einfachen Mitteln eine kleine Dekoration basteln könnt. Aus kleinen Zapfen, z.B. Lerchen- oder Erlenzapfen und Wolle werden Hummeln gefertigt. Die Flügel bestehen aus Butterbrotpapier. Die fertigen Hummeln könnt ihr in beliebiger Weise kreativ variieren und dekorieren.

 

Foto zur Meldung: Hummeln basteln mit Lisa - Unser YouTube Kanal
Foto: Hummeln basteln mit Lisa

Corona

(14. 03. 2020)

In Anlehnung an die aktuellen Entscheidungen der Landesregierung sagen wir -zunächst bis zum 20. April- alle Spielgruppen und Veranstaltungen ab.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Der Vorstand

Foto zur Meldung: Corona
Foto: Geduld

WIRD VERSCHOBEN Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder®“ startet am 20. April 2020 -Navigationshilfe im Familienalltag-

(13. 03. 2020)

Wer möchte das nicht: Sich entspannt zurücklehnen und den Kindern beim Aufwachsen zusehen. Gleichzeitig aktiv Anteil nehmen an ihren Entwicklungsschritten. Aber, wie baue ich eine stabile und vertrauensvolle Beziehung zu meinem Kind auf? Wie finde ich das nötige Gleichgewicht zwischen „Selbstmachen-Lassen“ und unterstützen? Und wie unterstütze ich mein Kind, dass es sich gut weiterentwickelt? Wie reagiere ich bei Problemen?

Der Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder®“ gibt Impulse, sich mit Erziehungsfragen auseinanderzusetzen und kann ein hilfreicher Wegbegleiter sein, die Zielkoordinaten im Auge zu behalten. Sie können die Themen der Treffen mitbestimmen und eigene Beispiele/Fragen einbringen. Inhalte werden unter anderem sein: Gefühle, Bedürfnisse, Kommunikation - wie möchten wir in der Familie miteinander umgehen und sprechen? Wie sehen mögliche Konfliktlösungswege aus?

Kursleiterin Monika Hunger lädt Eltern, Großeltern und alle Erziehenden herzlich ein, die Fülle von Sichtweisen, Anregungen und Ideen, die der Elternkurs anbietet, kennenzulernen. So kann sich jede/r seinen individuellen Königsweg heraussuchen und sich gut begleitet gemeinsam mit anderen auf den Weg machen.

 

Der nächste Kurs startet am Montag, den 20. April, im Familientreff des Kinderschutzbundes, Neuenahrer Straße 11, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler. An 8 aufeinander folgenden Abenden findet er jeweils montags von 19.30 - 21.00 Uhr statt. Ein Kursbeitrag wird erhoben, eine Teilnahme zu ermäßigten Konditionen ist bei Bedarf möglich. Ein weiterer Kurs ist ab 2. September geplant.

 

Eine Anmeldung ist unter der Rufnummer 02641-79798 oder per E-Mail erforderlich. Dort werden auch gerne alle Fragen zum Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder®“ beantwortet. Weitere

Foto zur Meldung: WIRD VERSCHOBEN Elternkurs „Starke Eltern-Starke Kinder®“ startet am 20. April 2020 -Navigationshilfe im Familienalltag-
Foto: Vater und Sohn - Stefanie Hofschlaeger pixelio

Wir werden immer größer...-Was für ein Glück!

(12. 03. 2020)

Im Familientreff Bachem des Kinderschutzbundes Ahrweiler wachsen nun die Allerkleinsten auch schon wieder aus dem Angebot „Offener Baby- und Elterntreff“ heraus und dürfen in die nächstgrößere Gruppe „Spiel, Spaß und Bewegung“ wechseln.

Aus diesem Grund freuen wir uns besonders über neue interessierte Eltern und andere Bezugspersonen mit ihren Babys ab 3 Monaten bis 1 Jahr.

Im anregend gestalteten Spielraum des Familientreffs können sich die Kinder auf vielfältige Weise beschäftigen. Die Erwachsenen können die besonderen Vorlieben und Interessen der Kinder beobachten und wahrnehmen und individuelle Entwicklungsaufgaben der Kinder wertschätzen. Die gemütliche Atmosphäre ermöglicht es, Gleichgesinnte zu treffen, Fragen zu Erziehung und Entwicklungsbegleitung zu klären und Freude am gemeinsamen Spielen und Entdecken zu erleben.

Der Einstieg ist jederzeit auch ohne Voranmeldung möglich, Kursgebühren fallen keine an. Das Angebot wird geleitet von Lisa Thies (Erziehungswissenschaftlerin MA und Elternberaterin Frühe Kindheit).

Der offene Baby- und Elterntreff findet immer freitags von 11:30 bis 12:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Kinderschutzbundes Ahrweiler, Neuenahrer Straße 11, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler/Ortsteil Bachem.

Foto zur Meldung: Wir werden immer größer...-Was für ein Glück!
Foto: Offener Babytreff - privates Foto

Familienpaten erhalten Ehrung für zehn Jahre Engagement

(05. 03. 2020)

Nach rund einjähriger Vorbereitungsphase wurde 2010 das Familienpaten-Projekt des Kinderschutzbundes Ahrweiler aus der Taufe gehoben. Die Idee hinter dem neuen Konzept lautete, Familien in herausfordernden Lebensphasen zu begleiten und zu unterstützen. Inzwischen sind die Familienpaten in der Landschaft der sozialen Akteure im Kreis Ahrweiler fest etabliert, gut vernetzt und nicht mehr wegzudenken.

Ohne die Menschen, die sich 2010 zur ersten Schulung angemeldet haben, wäre diese Erfolgsgeschichte jedoch nicht zustande gekommen. Fünf der damals sieben Paten sind immer noch aktiv und teilweise bereits in der siebten Patenschaft. Als Dank für dieses überragende Engagement hat der Kinderschutzbund die Familienpaten der ersten Stunde jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit der Kinderschutz-Urkunde des Verbandes und einem kleinen Geschenk geehrt. Die Paten empfinden ihre Tätigkeit als absolute Bereicherung; in problematischen Situationen steht ihnen Projektleiterin Monika Hunger mit Rat und Tat zur Seite. „Ich bin dankbar für das Engagement der Patinnen und Paten. Dieser freiwillige Einsatz und die vertrauensvolle Zusammenarbeit sind die Basis des ganzen Projekts!“

 

Von Beginn an wurde das Projekt durch die Rosemarie-und-Manfred-Rhodius-Stiftung unterstützt. Auch der Kreis Ahrweiler und die Aktion Mensch leisteten wertvolle Hilfe durch Anschubfinanzierungen. Im Jahr 2018 dann wurde das Angebot dank der Förderung der Aktion Mensch um die Sparte Integrationspaten erweitert, um auch den speziellen Bedürfnissen von Menschen mit Fluchterfahrung gerecht werden zu können.

81 Paten sind seit 2010 in insgesamt 9 Schulungen gründlich auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet worden. Rund 140 Familien mit und ohne Migrationshintergrund sind bisher von diesen Ehrenamtlern in herausfordernden Lebensphasen begleitet worden.

 

„Mal kann ich hilfesuchenden Familien in einer akuten Krise ganz spontan eine Patenschaft vermitteln.“ sagt Monika Hunger. „Manchmal müssen die Familien leider eine ganze Weile auf Unterstützung warten. Die Nachfrage ist weiterhin groß und weitere Paten werden dringend gesucht.“ Die nächste Schulung startet voraussichtlich am 25. April.

 

Foto zur Meldung: Familienpaten erhalten Ehrung für zehn Jahre Engagement
Foto: Familienpaten erhalten Ehrung für zehn Jahre Engagement

Spende der Damen des Handarbeitskreis Augustinum

(04. 03. 2020)

DANKE!

Auch der Kinderschutzbund Ahrweiler durfte sich über eine Spende in Höhe von 500 Euro freuen!

 

Unten der Artikel im Blick aktuell vom 04. März.

 

 

Foto zur Meldung: Spende der Damen des Handarbeitskreis Augustinum
Foto: Spendenübergabe im Augustinum

Die neuen Termine für die Waldausflüge sind da!

(04. 03. 2020)

Die Termine 2020 für die beliebten Waldausflüge stehen fest!

 

Schnell anmelden!

 

Hier gibt´s weitere Infos.

Foto zur Meldung: Die neuen Termine für die Waldausflüge sind da!
Foto: Foto: privat

Blick Aktuell vom 12.02.2020

(17. 02. 2020)

Karin Drewlani wird verabschiedet.

 

Hier geht´s zum Artikel im Blick Aktuell:

Foto zur Meldung: Blick Aktuell vom 12.02.2020
Foto: Joachim Türk überreicht die Ehrenurkunde an Karin Drewlani.

Blick Aktuell vom 12.02.2020

(17. 02. 2020)

Infoveranstaltung zur Qualifizierung in der Kindertagespflege.

 

Hier geht´s zum Artikel im Blick aktuell:

Foto zur Meldung: Blick Aktuell vom 12.02.2020
Foto: DKSB BV - Susanne Tessa Müller

Neue Termine für Elternkurse „Starke Eltern-Starke Kinder®“

(17. 02. 2020)

Hier die aktuellen Termine:

Foto zur Meldung: Neue Termine für Elternkurse „Starke Eltern-Starke Kinder®“
Foto: SESK Elternkurse

Informationsveranstaltung zum Qualifizierungskurs Kindertagespflege

(11. 02. 2020)

Am Dienstag, den 18. Februar 2020 um 18:00 Uhr findet in der  Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes KV Ahrweiler, Neuenahrerstr. 11, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, eine Informationsveranstaltung zum Thema Qualifizierung in der Kindertagespflege statt.

 

Immer mehr Eltern wünschen sich für ihre Kinder eine qualifizierte, individuelle und flexible Betreuung für ihre unter Dreijährigen, für ihre Kindergarten- und auch für ihre Schulkinder. Diese Betreuungsform bietet die Kindertagesspflege jungen Familien im Kreis Ahrweiler. Um das Angebot auch weiterhin im benötigten Umfang bereitstellen zu können, sucht der Kinderschutzbund Ahrweiler motivierte Personen, die Interesse an der Tätigkeit als Tagesmutter, Tagesvater oder Kinderfrau haben.

 

Um sich ein Bild von der Vielfalt dieser Tätigkeit machen zu können, erhalten Interessierte an diesem Tag ausführliche Informationen über die Voraussetzungen zur Kindertagespflege, Schritte bei der Eignungsüberprüfung und die Inhalte des Qualifizierungskurses, der im April starten soll. Nach dem neuen Lehrplan absolvieren die Teilnehmer 160 Stunden Theorie, 40 Stunden Praktikum sowie 50 Stunden berufsbegleitenden Unterricht. Zusätzliche Selbstlerneinheiten ergänzen den Kurs. Der Unterricht findet in einem etwa zweiwöchigen Rhythmus an Dienstagabenden, Freitagabenden und samstags statt. Die Schulferien sind unterrichtsfrei. Der Kurs kostet 310.- Euro, hinzu kommen 50.- Euro für den Erste-Hilfe-Kurs.

 

Die Maßnahme wird durch das Land Rheinland-Pfalz im Rahmen des Förderprogramms "Qualifizierung von Tagespflegepersonen in Rheinland-Pfalz" unterstützt.

 

Die Leiterin der Tagespflegebörse Lisa Pander und die Koordinatorin Qualifikation und Fortbildung KTP Lisa Thies des Kinderschutzbundes werden einen ersten Überblick über rechtliche, finanzielle und pädagogische Rahmenbedingungen geben, sowie die Maßgaben der Kindertagespflege im Kreis Ahrweiler kurz erläutern.

 

 

Foto zur Meldung: Informationsveranstaltung zum Qualifizierungskurs Kindertagespflege
Foto: DKSB BV Susanne Tessa Müller

Abschied von einer Frau der ersten Stunde

(06. 02. 2020)

-Aufbruch ins neue Jahr bedeutet auch Abschied von Frau der ersten Stunde -

 

Im Rahmen seines Neujahrstreffens nahm der Kinderschutzbund Ahrweiler nach 30 Jahren feierlich Abschied von Sozialpädagogin Karin Drewlani. Im Kreise von Vorstand und Mitarbeiterinnen wurde Sozialpädagogin Karin Drewlani nach langjährigem und tatkräftigem Einsatz zum Wohle von Kindern und Familien im Kreis in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Als erfahrene und kompetente Fürstreiterin hat sie sich unermüdlich für die Ziele des Kinderschutzbundes eingesetzt. Sie hat maßgeblich dazu beigetragen, zielgruppengerechte Angebote zu etablieren und weiterzuentwickeln. Darüber hinaus hat sie als Gründungsmitglied des Kinderschutzbundes Ahrweiler und Frau der ersten Stunde in beachtlichem Umfang ehrenamtliche Arbeit für den Verein, Familien und Kinder geleistet. Insbesondere der Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Fluchterfahrung hat sie in den letzten Jahren einen Großteil ihrer Freizeit gewidmet.  Auf ihre Initiative gehen die Tagespflegebörse im Kinderschutzbund und der 2010 eröffnete Familientreff in Oberbreisig zurück.  

„Neben der tollen Arbeit, die hier von allen Mitarbeitern geleistet wird, verdienen es manche Menschen ganz besonders herausgehoben zu werden“, so Joachim Türk, Mitglied im Landes- und Bundesvorstand des Kinderschutzbundes. Der Bundesverband würdigte das außerordentliche ehrenamtliche Engagement von Frau Drewlani mit der Verleihung der Silbernen Ehrennadel.

Den Mitarbeiterinnen und Vorstandskollegen in Ahrweiler fiel es nicht leicht loszulassen. So nutzten sie das Neujahrstreffen, um sich persönlich zu bedanken und die vielen Jahre gemeinsamer Arbeit Revue passieren zu lassen – für alle Beteiligten war es ein sehr feierlicher und emotionaler Abend.

Ab März nun wird Lisa Thies die Leitung des Familientreffs in Oberbreisig übernehmen. Sie ist Erziehungswissenschaftlerin MA und Elternberaterin Frühe Kindheit. Lisa Thies leitet bereits die sehr beliebten Eltern-Kind-Treffs „Spiel, Spaß und Bewegung“ und „Offener Babytreff“ Familientreff in Bachem.  Auch betreut sie die Waldausflüge für naturbegeisterte Kindergarten- und Grundschulkinder.

 

 

Foto zur Meldung: Abschied von einer Frau der ersten Stunde
Foto: Joachim Türk übergibt Karin Drewlani die Ehrenurkunde

Blick Aktuell vom 23.01.2020

(03. 02. 2020)

Die Schüler des Are-Gymnasiums spenden an den Kinderschutzbund.

 

Hier geht´s zum Artikel im Blick aktuell vom 23. Januar.

Foto zur Meldung: Blick Aktuell vom 23.01.2020
Foto: Spendenübergabe im Are-Gymnasium

"Nacht der Lichter" - Spende an Kinderschutzbund Ahrweiler übergeben

(03. 02. 2020)

Im Rahmen der Uferlichter hatten die Pfarreiengemeinschaft der katholischen Kirche und die evangelische Kirchengemeinde Bad Neuenahr zwischen den Jahren zur „Nacht der Lichter“ in die Martin-Luther-Kirche geladen. In stimmungsvoller Atmosphäre hatten die zahlreichen Besucher Gelegenheit, bei meditativen Gebeten, Stille und Liedern aus Taizé zur Ruhe kommen.

Die Initiative Taizé überraschte jetzt den Kinderschutzbund in Ahrweiler mit der bei dieser ökumenischen Veranstaltung gesammelten Spende. Stolze 220 Euro waren zusammengekommen, die Marleen van Nieuwenhuijzen-Krause, zusammen mit ihren Mitstreiterinnen, gerne der Schatzmeisterin des Vereins, Lucinda Spielmanns, überreichte. Bei ihrem Besuch im Familientreff in Bachem informierte sich die Gruppe über die Angebote und Projekte des Kinderschutzbundes.

„Wir bedanken uns sehr für die Wertschätzung, die Sie uns mit Ihrem Interesse und Ihrer großzügigen Unterstützung entgegenbringen.“ freute sich Lucinda Spielmanns.

Foto zur Meldung: "Nacht der Lichter" - Spende an Kinderschutzbund Ahrweiler übergeben
Foto: Spendenübergabe an den Kinderschutzbund - Foto: privat

Blick Aktuell vom 23.01.2020

(23. 01. 2020)

Hier nun die Würdigung "unserer" Weihnachtsengel durch die lokale Presse.

Foto zur Meldung: Blick Aktuell vom 23.01.2020
Foto: Die Engel vom Berg

Die Engel vom Berg

(14. 01. 2020)

Achtzehn fleißige Weihnachtsengel vom Gymnasium Calvarienberg

 

Einen großartigen Beitrag zu der Betreuungsaktion des Kinderschutzbunds Kreisverband Ahrweiler e.V. bei den Uferlichtern leisteten 18 Schülerinnen des Gymnasium Calvarienberg. Am 2./3. und 4. Adventswochenende bastelte, spielte und las der Kinderschutzbund in einem freundlich eingerichteten Kinderzelt mit über 300 Kindern bei den Neuenahrer Uferlichtern. Hierbei lernten die Kinder an jedem Betreuungstag die Weihnachtsbräuche aus einem anderen Land kennen und bastelten passend dazu viele schöne Dinge. Für das Gymnasium Calvarienberg als Europaschule ist die Thematik „Weihnachten in aller Welt“ jedoch nur ein Grund, um den Kinderschutzbund Ahrweiler zum wiederholten Mal in der Vorweihnachtszeit zu unterstützen. „Wir möchten unsere Schüler für ehrenamtliches Engagement begeistern und ihre Hilfsbereitschaft unterstützen und anerkennen“, nennt die koordinierende Lehrerin Sandra Obst weitere Gründe für die Kooperation mit dem Kinderschutzbund. „Weit über 150 Ehrenamtsstunden sind zu leisten, damit das Uferlichter- Betreuungsprojekt durchgeführt werden kann“, macht Projektleiterin Michaela Wolff vom Kinderschutzbund den erforderlichen Einsatz deutlich, „dabei stoßen die aktiven Ehrenamtler des Kinderschutzbundes Ahrweiler an ihre Grenzen, denn sie leisten darüber hinaus jährlich bereits um die 10.000 Ehrenamtsstunden insgesamt“. „Umso wertvoller ist die Unterstützung durch die Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Calvarienberg“ dankt auch die Vorsitzende Ulrike Scheel. „Kann mir jemand helfen?“, „Ich brauche den Glitzer!“, „Wo ist denn der Kleber?“: Die Ideen und Fragen der Kinder im Betreuungszelt waren wieder unerschöpflich. Die Schülerinnen sowie alle anderen Ehrenamtler nahmen sich ihrer jedoch mit viel Freude und Liebe an und ließen so die vorweihnachtliche Stimmung im Kinderzelt Einzug halten. Vor dem Zelt waren die Kinder zum Stockbrot backen am offenen Feuer eingeladen. Außerdem gab es an manchen Tagen tolle Zusatzaktionen, wie zum Beispiel eine Zauberwanderung zum Nikolaus, eine Märchenwanderung oder das Kinderkonzert mit Schmücken eines Wunsch- und Gedankenbaums. Längst ist das Kinderzelt bei den Uferlichtern kein Geheimtipp mehr und viele Kinder freuen sich schon jetzt auf fröhliche und kreative Stunden im nächsten Jahr.

 

 

Foto zur Meldung: Die Engel vom Berg
Foto: Die Engel vom Berg

Kinderschutzbund zu Besuch bei der Evangelischen Frauenhilfe

(30. 12. 2019)

Kurz vor Weihnachten durfte Dagmar Scheel, Mitglied des Vorstands des Kinderschutzbundes, an der Weihnachtsfeier der Evangelischen Frauenhilfe Ahrweiler teilnehmen. Bereits im November hatten die Damen der Frauenhilfe dem Kinderschutzbund eine Spende über 300 Euro zukommen lassen und die Einladung ausgesprochen.

Im Kirchsaal der Friedenskirche in Ahrweiler traf man sich nun zu einigen besinnlichen Stunden und nutzte die Zeit zu einem angeregten Austausch. Dagmar Scheel stellte die Angebote und Projekte des Kinderschutzbundes vor. Die Teilnehmerinnen der Feier, die von Susanne Schneider, Rita Tautermann und Kornelia Tepelmann organisiert wurde, stellten zahlreiche Fragen, die Dagmar Scheel gerne beantwortete. „Wir bedanken uns sehr für die Wertschätzung, die Sie uns mit Ihrem Interesse und Ihrer großzügigen Unterstützung entgegenbringen.“ freute sich Dagmar Scheel.

 

Foto zur Meldung: Kinderschutzbund zu Besuch bei der Evangelischen Frauenhilfe
Foto: Dagmar Scheel besucht die Damen der Frauenhilfe

Statt Weihnachtsgeschenken - Spende für den Kinderschutzbund

(19. 12. 2019)

Kurz vor Weihnachten besuchte Bianca Herschbach von der Firma HSH Heizung Sanitär Herschbach den Familientreff des Kinderschutzbundes in Bachem und überraschte Dagmar Scheel, Mitglied des Vorstands, mit einem Spendenscheck über 300 Euro.

„Wir verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden und wollen stattdessen etwas für Kinder tun. Die Angebote und Projekte des Kinderschutzbundes Ahrweiler kommen direkt den Kindern und Familien hier im Kreis zugute, das gefällt uns.“ so Bianca Herschbach.

Dagmar Scheel nahm die Spende dankbar von der Unternehmerin und ihren beiden Söhnen entgegen. „Wir bedanken uns sehr für die Wertschätzung, die Sie uns mit Ihrem Besuch und mit der großzügigen Unterstützung entgegenbringen.“ freute sich Dagmar Scheel.

Foto zur Meldung: Statt Weihnachtsgeschenken - Spende für den Kinderschutzbund
Foto: Bianca Herschbach mit ihren Söhnen überreicht den Spendenscheck

Herzlichen Glückwunsch! -Qualifizierungskurs erfolgreich abgeschlossen-

(09. 12. 2019)

Die Kindertagespflege als familiennahe und flexible Betreuungsform ist neben der Betreuung in Einrichtungen wie Kindertagesstätten und Schulen eine wichtige Säule der Kinderbetreuung im Landkreis.

Um sich für diese verantwortungsvolle und professionelle Tätigkeit zu qualifizieren, drückten 6 Frauen und ein Mann von Januar bis Dezember 2019 begeistert die Schulbank. In der vergangenen Woche wurde der Kurs mit einer zweiten Lernergebnisfeststellung beendet, in der die Teilnehmenden die von ihnen erstellte Kindertagespflegekonzeption präsentierten und darüber befragt wurden. Am 07. Dezember 2019 erhielten nun Sarah Groß, Monika Heinen, Anna Hilberath, Margret Nelles-Lawnik, Marcel Sonnenberg, Regina Tirrée und Sonja Wudel im Rahmen einer kleinen Feierstunde ein Zertifikat oder eine Teilnahmebescheinigung. Der Kreisbeigeordnete Friedhelm Münch überbrachte die Glückwünsche von Landrat Dr. Jürgen Pföhler und zeigte sich in seinem Grußwort beeindruckt vom Umfang und der Intensität des Kurses.

 

Die pädagogische Qualifizierung ist für Kindertagespflegepersonen aber nicht nur ein Schritt zur öffentlichen Anerkennung ihrer Erziehungsarbeit, sondern auch ein Beitrag zur persönlichen Weiterbildung. Die stolzen AbsolventInnen haben viel Zeit investiert:

210 Unterrichtsstunden sowie 40 Stunden Praktika umfasst der Qualifizierungskurs in Rheinland-Pfalz in Anlehnung an das kompetenzorientierte Qualitätshandbuch Kindertagespflege (QHB) des Deutschen Jugendinstitutes.

 

Die Teilnehmenden beschäftigten sich mit Themen, wie den Aufgaben und der Alltagsgestaltung einer Kindertagespflegeperson, die Reflexion des eigenen Erziehungsstils, die Gestaltung der Kontakt- und Eingewöhnungsphase, die Bildung und Förderung von Kindern, die Kooperation und Kommunikation zwischen Tagespflegeperson und Eltern, dem Schutzauftrag bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung und den rechtlichen sowie finanziellen Rahmenbedingungen. Auch die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs am Kind war erforderlich.

 

Durchgeführt wurde die Qualifizierung von der Tagespflegebörse des Kinderschutzbundes Kreisverband Ahrweiler e.V. in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Ahrweiler.

Die Tagespflegebörse des Kinderschutzbundes ist als Fachberatungsstelle des Kreises auch kompetenter Ansprechpartner für Eltern und (zukünftige) Tagespflegepersonen in allen Fragen der Kindertagespflege. Die passgenaue Vermittlung gehört ebenso zu ihrem Aufgabenbereich wie die Beratung aller Beteiligten und die fachliche Begleitung der Tagespflegeverhältnisse unter anderem durch regelmäßige Fortbildungen.

Foto zur Meldung: Herzlichen Glückwunsch! -Qualifizierungskurs erfolgreich abgeschlossen-
Foto: Die erfolgreichen AbsolventInnen des Qualifizierungskurses

Junges Unternehmen spendet für Kinder im Kreis

(06. 12. 2019)

Kurz vor dem Nikolausfest besuchte Thomas Hilger von der LIGHTWAY GmbH & Co. KG in Niederzissen den Familientreff des Kinderschutzbundes in Bachem und informierte sich bei Ulrike Ring-Scheel, 1. Vorsitzende, über die verschiedenen Projekte und Angebote des Kinderschutzbundes.

„Wir sind ein noch junges Unternehmen, mit vielen jungen Mitarbeitern. Fast jeder von uns hat selbst Kinder. Nachdem wir uns jetzt am Markt etabliert haben, ist es uns ein Herzenswunsch, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Wir möchten die Arbeit des Kinderschutzbundes Ahrweiler unterstützen, weil dessen Projekte direkt den Kindern hier im Kreis zugutekommen.“ so Thomas Hilger.

Im Gepäck hatte er eine Spende über 500 Euro, die er der sichtlich erfreuten Ulrike Ring-Scheel überreichte. „Wir bedanken uns sehr für die Wertschätzung, die Sie uns mit Ihrem Besuch und mit der großzügigen Spende entgegenbringen.“ betonte Ulrike Ring-Scheel.

Foto zur Meldung: Junges Unternehmen spendet für Kinder im Kreis
Foto: Thomas Hilger überreicht die Spende